Now Reading
So optimieren Sie Ihre Inhalte für jedes SEO mithilfe von Keywords

So optimieren Sie Ihre Inhalte für jedes SEO mithilfe von Keywords

So optimieren Sie Ihre Inhalte für SEO mithilfe von Keywords

Lesezeit: 5 Minuten

Jede Suchmaschine, die es im World Wide Web gibt, basiert gen Schlüsselwörtern.

Suchmaschinen nutzen Schlüsselwörter qua Startpunkt für jedes die Filterung jener Ergebnisse. Von dort ist es wichtig zu verstehen, wie Sie Schlüsselwörter in Ihren Inhalten verwenden.

Dann nur dein Inhalt können in den SERPs entdeckt, indiziert und in der Art von eingestuft werden.

Obwohl es viele unterschiedliche Ansichten hoch die Verwendung von Keywords für jedes SEO gibt, möchte ich Ihnen einfache Tipps schenken, um dasjenige Beste daraus zu zeugen.

Beginnen wir mit dem ersten.

1. Jagen nachher Long-Tail-Keywords

Long-Tail-Keywords sind größere und spezielle Suchphrasen, die Benutzer einpflegen oder sprechen, notfalls, wenn sie sich näher am Kaufpunkt Ergehen.

Dies Besondere an Long-Tail-Keywords ist, dass sie ein geringeres Suchvolumen nach sich ziehen qua Short-Tail-Keywords.

Zwar sie enthalten Short-Tail-Keywords. Wenn sie aus diesem Grund im Inhalt jener Website verwendet werden, sind sie sehr nützlich.

Es ist eine Weise Win-Win-Strategie.

Die richtigen Long-Tail-Keywords zu finden, ist jedoch für jedes viele Website-Betreiber eine Herausforderung.

Doch mit dem Keyword-Recherche-Tool von Rankwatch, finden Sie die relevantesten Long-Tail-Keywords für jedes Ihre Website.

Hier sind die Keyword-Vorschläge für jedes dasjenige Ziel-Keyword: Notebook-Profi.

Mit den Autocomplete-Vorschlägen von Google können Sie zweite Geige Long-Tail-Keywords erhalten. Dies ist ein einfacher und effektiver Weg, da die Keywords gerade heraus von Google stammen.

Hier sehen Sie die verkettete Liste jener Keyword-Vorschläge, nachdem Sie “Notebook-Profi“ in jener Suchleiste.

Sogar die verwandten Suchanfragen von Google eröffnen Ihnen verschmelzen guten Swimming-Pool an Long-Tail-Keywords.

Die eingegebene Anfrage besteht nur aus zwei Buchstaben, handkehrum die verkettete Liste jener vorgeschlagenen Schlüsselwörter enthält genauere Ausdrücke.

Darüber hinaus können Sie unter relevanten Suchanfragen bessere Anzeigenränge erzielen, ohne für jedes jeden Klick eine Zulage zu zahlen.

Darüber hinaus zu tun sein Sie zweite Geige die Leistungsfähigkeit von Keywords wie Suchvolumen und Schwierigkeitsgrad.

2. Wählen Sie Keywords mit hohem Volumen und geringem Schwierigkeitsgrad

Keywords mit hohem Volumen sind die Keywords, nachher denen Menschen in großer Zahl suchen. Mit anderen Worten, mehr Menschen suchen nachher diesen Schlüsselwörtern.

Sie Keywords können jedoch sehr wettbewerbsfähig sein, da die meisten Websitebesitzer sie in ihren Inhalten verwenden.

Wenn Sie sich jedoch für jedes Keywords mit hohem Suchvolumen und geringem Schwierigkeitsgrad entscheiden, können Sie problemlos in den SERPs ranken.

Um die Keywords mit hohem Volumen und geringem Schwierigkeitsgrad zu finden, können Sie ein gutes Keyword-Recherche-Tool wie RankWatch verwenden.

Es wird Ihnen helfen, die Keywords mit hohem Volumen und geringem Schwierigkeitsgrad leichtgewichtig zu identifizieren.

Nachdem Sie Ihre Keywords richtig gesetzt nach sich ziehen, denken Sie daran, sie gen natürliche Weise zu verwenden, gefolgt von einem konkreten Plan.

3. Verwenden Sie Keywords natürlich und strategisch

In einer SEO-getriebenen digitalen Welt vergisst man leichtgewichtig, dass jener Leser überwiegend steht.

Aufgrund jener schlechten Keyword-Platzierung sollten Sie niemals die Fähigkeit Ihrer Leser gefährden, sich durch Ihren Inhalt zu engagieren, zu informieren und zu informieren.

Zwar vertrauen Sie mir, wenn ich dasjenige sage, passiert es die ganze Zeit.

So können Sie Ihre Keywords in Ihren Inhalten organischer erscheinen lassen: Keywords natürlich und strategisch verwenden.

Sie zu tun sein Schlüsselwörter verwenden, während Sie den Inhalt schreiben, und nicht, nachdem Sie mit dem Schreiben fertig sind. Es sieht organisch aus und spart zweite Geige viel Zeit.

Außerdem sollten Sie unter jener Keyword-Platzierung schlau sein. Verwenden Sie Keywords an den richtigen Stellen, um maximale Gewinne zu erzielen.

Hier zu tun sein Sie Ihre Keywords einpflegen:

  • Meta-Darstellung
  • SEO-Titel-Tag
  • Artikelüberschrift
  • URL (oder Slug)
  • Die ersten 200 Wörter des Artikels
  • Die letzten 200 Wörter des Artikels

Damit können Ihre Inhalte in den SERPs besser abschneiden und mehr Traffic generieren.

Sie fragen sich, wo Sie sonst noch Keywords einsetzen können?

4. Verwenden Sie Schlüsselwörter in Ihren Überschriften und Zwischenüberschriften

Welcher Inhalt eines Artikels oder Blogs ist nachher Abschnitten in kleinere, spezifischere Teile unterteilt Überschriften und Unterüberschriften.

Zu den am häufigsten verwendeten Überschriften in Besitz sein von:

  • Abschnittsüberschrift (h2)
  • Stufe Zwischenüberschrift (h3)
  • Detaillierte Zwischenüberschrift (h4)

Sie zeugen Ihren Ware für jedes Einzelpersonen, Hilfstechnologien und Suchmaschinen besser durchsuchbar.

Gen jener anderen Seite macht unstrukturierter Inhalt nicht nur Ihren Ware für jedes die Leser unscharf, sondern verwirrt zweite Geige die Crawler jener Suchmaschinen.

Zu Gunsten von jedweder ist es viel interessanter, wenn die Leser schnell durch die Inhalte stöbern und finden können, welches sie suchen.

Infolgedessen verbessert dasjenige Hinzufügen von Überschriften zu Ihren Inhalten die Lesbarkeit und Zugänglichkeit.

See Also
Die 10 besten Umfrage-Sites im Jahr 2021

Schluss offensichtlichen Gründen zu tun sein Sie dasjenige Shorttail-Schlüsselwort in Ihren Headern verwenden. Listen Sie aus diesem Grund jedweder relevanten Shorttail-Keywords gen und vorbereiten Sie die Gliederung Ihres Inhalts vor.

So sieht eine gute Inhaltsübersicht aus:

Selbst muss hinzufügen, dass Sie beim Optimieren von Keywords sicherstellen sollten, dass Sie die Keywords nicht voll packen.

5. Vermeiden Sie Keyword-Stuffing

Keyword-Stuffing oder dasjenige Pauken so vieler SEO-Tags wie möglich in eine Seite ist seit dieser Zeit langem die Peitsche jener SEO-White Hats weltweit.

Keyword Stuffing gilt qua Black-Hat-SEO-Taktik, die von Google und anderen Suchmaschinen vollwertig verboten ist.

Dies liegt daran, dass solche Methoden versuchen, den Suchmaschinenalgorithmus zu den Rest geben, anstatt eine gute Benutzererfahrung zu eröffnen.

In Folge dessen, wie verwendet man Schlüsselwörter sicher?

Viele SEO-Experten gen jener ganzen Welt vertrauen, dass die Schlüsselwortdichte im Inhalt sollte zwischen 1% und 2% liegen.

Mit einer Tool zur Inspektion jener Keyword-Dichtheit, können Sie den genauen Gesamtprozentsatz jener Keywords gen Ihrer Webseite ermitteln.

Klicks! Ohne langweiliges Rechnen 😉

Prämie: Integrieren Sie Schlüsselwörter in den Ankertext

Beim Schreiben von Inhalten tendieren Sie dazu, Sinister zu wertvollen Ressourcen wie Internet-Tagebuch-Posts und Statistiken hinzuzufügen.

Im Ankertext können Sie relevante Keywords verwenden und dasjenige Ranking-Potenzial Ihrer Inhalte steigern.

Da die Keywords Hyperlinks enthalten, werden sie mit Sicherheit die Beachtung jener Crawler gen sich ziehen

Gen jene Weise helfen sie ihnen, Ihre Inhalte noch besser zu verstehen, zu wertschätzen und zu wertschätzen.

Darüber hinaus wird es zweite Geige dazu hinzufügen, dasjenige Ranking jener verknüpften Ressourcen zu verbessern.

Sie können dies in die Realität umtopfen und die Ergebnisse selbst sehen!

Keywords können zaubern, wenn sie richtig verwendet werden

Keywords sind ein wichtiger Glied jener Content-Strategie. Wenn Sie geduldig planen, werden Sie die Magie selbst sehen.

Was auch immer, welches Sie bisher gelesen nach sich ziehen, sollte ausreichen, um die Grundlagen von Keywords zu verstehen und ein zu formulieren SEO-Inhaltsoptimierung Strategie.

Sehen Sie sich die Sinister zu ergänzenden Literaturhinweisen in diesem Ware an, wenn Sie mehr hoch die Keyword-Recherche sachkundig möchten.

Sie schenken Ihnen verschmelzen viel besseren Übersicht hoch die verfügbaren Metriken und Tools und wie Sie jene nutzen können.

Viel Spaß beim Verschlagworten! Teilen Sie Ihre wertvollen Erkenntnisse im Kommentarfeld.

Lebensbeschreibung des Autors

Sahil ist Geschäftsführer und Gründer von Rankwatch – einer Plattform, die Unternehmen und Marken hilft, mit ihren SEO-Bemühungen in jener ständig wachsenden Internetlandschaft verschmelzen Schrittgeschwindigkeit vorn zu sein. Er teilt sein Wissen und seine Erfahrungen weiterhin im RankWatch-Internet-Tagebuch und stellt gerne kreative Produkte her, die unter jener Automatisierung alltäglicher Aufgaben helfen können. Du kannst dich mit ihm und dem Rankwatch-Team gen Facebook verbinden oder Twitter.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top