Now Reading
Madame Tussauds Rihanna-Wachsfigur, die vermutlich von jemandem hergestellt wurde, welcher Rihanna noch nie gesehen hat

Madame Tussauds Rihanna-Wachsfigur, die vermutlich von jemandem hergestellt wurde, welcher Rihanna noch nie gesehen hat

Madame Tussauds Rihanna-Wachsfigur, die anscheinend von jemandem hergestellt wurde, der Rihanna noch nie gesehen hat


Dasjenige berühmte Wachsmuseum-Lizenz Madame Tussauds ist kein Unbekannter in Kontroversen, von welcher schlecht verpfuschten Beyoncé jenseits den Michael Jackson-Streit solange bis hin zu welcher Geometrische Figur von Donald Trump, die keine Probleme hatte, außer dass die Menschen immer wieder darauf schlugen. Fügen Sie Rihanna zu dieser verkettete Liste welcher berüchtigten Wachsfiguren hinzu; die Krapfen Filiale von Madame Tussauds zeigt eine stechpalme fröhliche Rihanna-Geometrische Figur, wohl ihre Ähnlichkeit mit welcher Sängerin ist nicht unartig oder nett, sondern völlig verwirrend.

Madame Tussauds enthüllte erstmals Rihannas Wachsfigur im Jahr 2011, und sie trug ihr in vergangener Zeit kurzes rotes Wolle. Doch dasjenige Museum aktualisiert von Zeit zu Zeit seine Zahlen und verpasst dem Superstar ganz im Sinne welcher Festtagsstimmung ein weihnachtliches Makeover. Faux Rihanna – die vor allem nicht schwarz aussieht – trägt verschmelzen knappen Weihnachtsmann-Anzug und Perlen mit einem wirklich schrecklichen Pony. Nebensächlich ihre Gesichtszüge sind völlig zwei Paar Schuhe – sogar hier handelt es sich nicht um eine schwarze die noch kein Kind geboren hat. Zumindest nach sich ziehen sie die Tätowierungen richtig hinbekommen.

Rihanna wird vielleicht in absehbarer Zeit kein Album veröffentlichen, wohl sie ist immer noch beschäftigt. Schon im August erreichte die Sängerin dank ihres Mode-Schönheits-Imperiums Fenty offiziell den Status eines Milliardärs. Außerdem wurde sie im November von welcher Premierministerin des Landes, Mia Mottley, zu Gunsten von ihre philanthropischen Bemühungen zur Nationalheldin von Barbados ernannt.

See Also
Mick Rock, Fotograf, der den Glam der 1970er Jahre eingefangen hat, stirbt mit 72



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top